ABC-Global Services upwards

Beeidigte Übersetzungen von ABC-Global Hans-Jürgen Richter


Lassen Sie ihre beeidigten Übersetzungen von Experten ausführen


Sie benötigen ein übersetztes Dokument, welches vor den Ämtern wirksam sein muss? Dann setzen Sie auf ABC-Global Hans-Jürgen Richter aus Berlin, Ihrem Partner, wenn es um beeidigte Übersetzungen geht. Als erfahrener Ansprechpartner für beeidigte Übersetzungen übernehmen wir für unsere Kunden einen wichtigen und verantwortungsvollen Auftrag, der bei uns in hoher Qualität ausgeführt wird.

Bei beeidigten Übersetzungen ist es wichtig, dass diese stets absolut vollumfänglich mit dem Original übereinstimmen und in sämtlichen Aspekten ineinander stimmig sind. Diese vertrauensvolle Aufgabe der beeidigten Übersetzungen übernimmt das Team von ABC-Global Hans-Jürgen Richter aus Berlin gerne für Sie!

Beeidigte Übersetzungen, richtigerweise beglaubigte Übersetzungen genannt, werden durch das ABC-Global Dolmetscher- und Übersetzungsbüro von Hans-Jürgen Richter dann gefertigt, wenn offizielle Unterlagen, Dokumente und Urkunden staatlichen Behörden und Einrichtungen vorgelegt werden, die diese Anforderung stellen. Zu beeidigten Übersetzungen gehören Unterlagen wie zum Beispiel Immobilienkaufverträge, Jahresabschlüsse von Unternehmen etc. und zu den Urkunden u. a. Abschlusszeugnisse von Bildungseinrichtungen, Geburts-, Heirats- oder Sterbeurkunden.


Beeidigte Übersetzungen vor Gerichten

Wenn vor Gericht ein übersetzter Text benötigt wird, ist es für dessen rechtliche Wirksamkeit und die Anerkennung des Textes seitens des Gerichtes essenziell, dass die übersetzten Texte als beeidigte Übersetzungen von einem ermächtigten Übersetzer ausgeführt wurden.

Beeidigte Übersetzungen finden bei den verschiedensten Dokumenten Anwendung, wie zum Beispiel:


Detailgetreue Übersetzungen - bei beeidigten Übersetzungen ein Muss!

Um eine beeidigte Übersetzung zu erhalten, ist es notwendig, dass die Inhalte des Textes originalgetreu wiedergegeben und im Rahmen der Übersetzung nicht verändert werden. Häufig werden beeidigte Übersetzungen von Muttersprachlern in die zu übersetzende Zielsprache übertragen, doch auch qualifizierte Übersetzungsbüros können sich um die Erstellung von beeidigten Übersetzungen kümmern.


Mehr über beeidigte Übersetzungen

Texte, die in Fremdsprachen verfasst sind, können durch einen beeidigten Übersetzer beeidigt werden, wobei die Beglaubigung nichts mit der konkreten Übersetzungsarbeit zu tun hat. Eine Übersetzung durch einen beeidigten Übersetzer ist dann erforderlich, wenn das jeweilige Dokument oder der Text vor Gericht rechtswirksam sein muss. Häufig handelt es sich bei diesen beeidigten Übersetzungen, um Verträge, Urkunden und andere Dokumente, die der Rechtssprechung als Beweismittel dienen sollen. Hier ist der Einsatz eines Übersetzers, der beeidigte Übersetzungen vornimmt, unbedingt erforderlich. So können unter anderem Schulzeugnisse, Diplome und andere Dokumente aus dem Bildungsbereich der Sachgegenstand einer beeidigten Übersetzung sein.


Wichtige Informationen für beeidigte Übersetzungen

Damit Ihre beeidigten Übersetzungen zuverlässig und termingerecht bearbeitet werden können, ist es wichtig, dass unserem Übersetzungsbüro verschiedene Informationen zur Verfügung stehen. Anbei möchten wir Ihnen daher einige wichtige Rahmenfragen für Ihre beeidigten Übersetzungen aufzeigen:


Übersetzungen darf jeder machen – beeidigte Übersetzungen nicht

Im Prinzip darf jeder Übersetzungen anfertigen, doch beeidigte Übersetzungen dürfen nur von beeidigten Übersetzern übernommen werden. Auf internationaler Sicht gesehen, ist der Beruf des Übersetzers und somit auch des beeidigten Übersetzers unterschiedlich geregelt. In einigen Ländern ist ein Studienabschluss nötig, in manchen Ländern ist der Beruf des Übersetzers ungeschützt. Die Vereidigung zum beeidigten Übersetzer im Gegensatz setzt jedoch überall die Einhaltung von behördlichen Bestimmungen voraus. In Deutschland darf ein beeidigter Übersetzer, erst als solcher tätig werden, wenn er die staatliche Übersetzungsprüfung erfolgreich bestanden hat.


Beeidigte Übersetzungen von ABC Global

Beeidigte Übersetzungen, richtigerweise beglaubigte Übersetzungen genannt, werden durch das ABC-Global Dolmetscher- und Übersetzungsbüro von Hans-Jürgen Richter dann gefertigt, wenn offizielle Unterlagen, Dokumente und Urkunden staatlichen Behörden und Einrichtungen vorgelegt werden, die diese Anforderung stellen. Zu diesen Unterlagen gehören u. a. Immobilienkaufverträge, Jahresabschlüsse von Unternehmen etc. und zu den Urkunden u. a. Abschlusszeugnisse von Bildungseinrichtungen, Geburts-, Heirats- oder Sterbeurkunden. Bei beeidigten Übersetzungen ist es wichtig, dass diese stets absolut vollumfänglich mit dem Original übereinstimmen und in sämtlichen Aspekten ineinander stimmig sind. Wenn vor Gericht ein übersetzter Text benötigt wird, ist es für dessen rechtliche Wirksamkeit und die Anerkennung des Textes seitens des Gerichtes essenziell, dass die übersetzten Texte als beeidigte Übersetzungen von einem ermächtigten Übersetzer ausgeführt wurden.

Wir übernehmen Ihre beeidigten Übersetzungen!

Als beeidigter Dolmetscher und ermächtigter Übersetzer für die Berliner Gerichte und Notare steht Ihnen das ABC-Global Dolmetscher- und Übersetzungsbüro Hans-Jürgen Richter zur Verfügung. Herr Richter fertigt für Sie jederzeit gern, professionell und zuverlässig, beeidigte Übersetzungen für die Sprachen Englisch, Schwedisch und Bulgarisch an. Sie erreichen das ABC-Global Dolmetscher- und Übersetzungsbüro Hans-Jürgen Richter telefonisch unter 030 / 56 69 98 75 oder per E-Mail unter hjr@abc-global.de.